Sonntag, 8. Juli 2012

Ausflug nach Gais

Liebe Besucher

heute führte mich mein Ausflug Richtiung Gais im Appenzellerland. 
Das Wetter war durchzogen. Nebst Sonnenschein gab es immer wieder dickere Wolken. So war es auch sehr angenehmen zu fahren. Es war nie wirklich heiss.

Ausblick auf dem Bodensee von St. Gallen aus.
 Viele Wege führen nach (Rom) Gais. Wegweiser, damit ich die Orientierung nicht verliere :-)

 
Beim Hotel Linde in Teufen konnte ich meinen Akku wechseln. Das ist wirklich eine gute Sache. In der ganzen Schweiz gibt es viele Hotels und andere Anbieter, die Akkuwechselstationen haben. 
Ich gebe meinen leeren Akku ab und bekomme von Ihnen einen vollen Akku. Auf dem Heimweg fahre ich dort wieder vorbei, gebe ihren Akku ab und ich bekomme meinen aufgeladen zurück. 
Wirklich eine tolle Sache. 

 Die Appenzellerbahn. Das spezielle ist, die Bahn führt direkt der Strasse entlang. So bin ich immer ganz nah neben der Bahn gefahren.
Das war eine Option, wenn ich unterwegs schlapp gemacht hätte. Aber ich hielt tapfer durch.
 Ein besonderer Platz der oberhalb der Klinik Gais ist. Wenn man auf der Bank sitzt, hat man ein traumhaften Ausblick.
 Wie zum Beispiel hier.

 Leider versteckte sich der Säntis in den Wolken.
 Dafür gab es Natur pur.
 Da ich selber 8 Jahre lang in der Feuerwahr tätig war, musste ich dieses schmucke Feuerwehrhäuschen fotographieren. 


Ich wünsche euch einen guten Wochenstart. 

Herzliche Flyergrüsse
Christina



Kommentare:

  1. Ohhh Christina,

    da hast Du wieder eine ganz wunderbare Tour gemacht. Diese Ladestationen finde ich wirklich grandios und das ist super toll, so hast Du nie Probleme, dass Du OHNE fahren mußt !!
    Jedes einzelne Bild gefällt mir sehr gut und zeigt die Landschaft dieser Region. Ich liebe den Bodensee mit allem Drum und Dran !!!

    Gratuliere Dir ganz herzlich zu dieser wunderschönen Tour und ich weiß, dass sie Dir wieder sehr gut getan hat !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe Christina
    eine wunderschöne Radtour,tolle Fotos Danke, fein, dass es überall Ladestationen gibt eine geniale Idee...so macht das Rad fahren Spaß,
    ich würde so gerne wieder Rad fahren, aber leider schaffe ich es noch nicht und Akku hat mein Rad auch nicht :-(
    ganz liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen