Mittwoch, 18. Juli 2012

Fahrt nach Appenzell Kanton AI

Liebe Besucher

das heutige Sommerwettter nutze ich und machte mit dem Flyer eine Fahrt nach Appenzell.
Ich legte gute 50 Kilometer zurück.

Das Wetter war traumhaft.
 
Natur und grün soweit das Auge reicht. 
 
 
 Diese Kuh stand direkt vor mir und starrte mich an. Ich glaube, die wollte auf das Foto. Sie posierte als wenn sie den ganzen Tag nichts anderes machen würde :-)
 

Mein Weg führte über Stein AR. Das ist die Kirche von Stein. 
Dann ging es weiter Haseln, Schlatt, Unterschlatt Richtung Appenzell. 
Dieses hübsche Kirchlein steht kurz vor Appenzell.
 
 Das Dörfchen Appenzell hat mich beeindruckt. Es ist überschaubar.
War mir aufgefallen ist, es gibt fast kein Haus, dass nicht bemalt ist. Wunderschöne Malereien zieren die Häuser. 
Das wird vermutlich das typische in Appenzell sein, nebst dem Appenzellerkäse.
 Bei dieser Drogerie fand ich so speziell, dass die gemalten Blumen, es waren glaube ich zwei oder sogar drei Reihen, waren unter dem Bild beschrieftet. Das sah wunderschön aus.
 Der Blick zum Säntis. 
Der schien so nah zu sein. 
In natura viel schöner :-)

 Die Bergen, wie schön sie doch sind. 


 Das beliebte Appenzellerbier.

 Dieses Kirchlein scheint ein "Einmann"Kirchlein zu sein. Für viel mehr scheint es hier kaum Platz zu haben.


 Auf dem Heimweg, einen Blick zurück werfen auf Appenzell.

Es ging auf und ab und verfahren habe ich mich wieder einmal. 
Aber schliesslich bin ich wohlbehalten und müde nach Hause gekommen. 

Herzliche Flyergrüsse
Christina

P.S Vielen Dank, liebe Gaby. Du hast recht, Appenzell liegt im Kanton Innerhoden.
Danke für deinen Hinweis. 





Kommentare:

  1. Liebe Christina,
    wunderschön deine Bilder und ich weiss, dass du ganz bestimmt durch das AR gefahren bist doch Appenzell ist AI. Aber das sind ja kleine Details, di nur Insider bemert haben.
    Aber es war ja heute so warm und wieder einmal ganz herrlich zum Ausfahren und da du nach 50 Kilometern müde bist ist solch eine Kleinigkeit schnell vergessen und verzeiht.
    Bei dem ganzen Ausflug hoffe ich hast du auch etwas feines zur Erfrischung genommen und ein gutes Stück feinen Appenzeller zur Stärkung gegessen oder zumindest mit nach Hause genommen.

    Liebe Grüsse gaby

    AntwortenLöschen
  2. liebe Christina
    oh das war ja wieder eine tolle Fahrt, das Wetter herrlich und so eine schöne Landschaft, danke dir für die tollen Fotos
    bei uns ist am Nachmittag erst so richtig sonnige geworden
    liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christina

    habe durch Zufall Deinen Flyer-Blog entdeckt und bin grad hängengeblieben. Deine wunderschönen Bilder machen mich fast ein wenig wehmütig - die Berge, die Natur hach, wie schön!!!

    Komme bestimmt mal wieder hier vorbei!!

    Leider wären diese Touren für mich nichts, habe nur ein "gewöhnliches" Velo - die Regierung hat entschieden, dass ich in meinem Alter noch Tramplen könne!!!! So fies!!!

    A liaba Gruass

    Bea

    AntwortenLöschen