Samstag, 11. August 2012

Wildtierpark St. Gallen

Liebe Besucher

ich war schon einmal mit dem Flyer dort. Im Wildtierpark Peter und Paul.
Es war keine grosse Reise und Landschaftfotos hat es heute auch keine dabei.
Dafür habe ich einige Jungtiere vor die Linse bekommen. 
Die sind so schön und da habe ich mich darauf eingelassen. 
Hier einige Fotos. 
 Und täglich grüsst das Murmeltier. Jung und Alt genoss die Sonne. Was mir aufgefallen ist, dass sich die Murmeltiere an die Besucher gewöhnt haben. Es war ein gegenseites bestaunen. 

 Dieses Tier beschütze sein Junges sehr gut. Aber ich hatte Glück und erwischte gleich beide.
 Mutter und ihr Junges
 Auch hier hat es noch Jungtiere
 Dieser Steinbock ist die Ruhe selbst.
 Um gross und stark zu werden, braucht es viel Nahrung. Auch dieses Jungtier liess sich nicht stören.
Am Ende oder am Anfang, je nach dem von welcher Seite man die Tour spaziert, gibt es eine Bretterwand mit verschiedenen Holzästen. Hinter den Zahlen verbirgt sich der Name des Astes. 
Dann teste ich doch gleich mal euer Wissen:)



 Was für ein Baum könnte das sein? Eine Ahnung?
Wenn ihr hinunter scrollt, findet ihr die Lösung. 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Herzliche Flyergrüsse
Christina
























































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen